LARP KriegerWas ist LARP?

 

Als Live Action Role Playing (LARP) oder Liverollenspiel bezeichnet man ein Rollenspiel bei dem die Akteure in erdachte Rollen schlüpfen und diese wie im Improvisationstheater darstellen und ausfüllen. Die Handlungen der Charktere sind vom Szenario abhängig, das gängigste ist wohl das klassische mittelalterliche Fantasysetting. Die Szenarien werden durch Kostüme, Gewandungen, Rüstungen und verschiedenen dargestellt. Denkbar sind alle Genres von SiFi über Endzeit bis Cthulhu.

 

Wichtig ist, dass man sich seine Rolle entsprechend seiner Möglichkeiten setzt, denn alles was der Charkter können soll, muss man eben auch in echt darstellen. Viele Fertigkeiten aus bekannten Pen & Paper Systemen, wie Fliegen, Unsichbarkeit oder Teleport fallen somit weg. Gespielt wird nach festen Regeln, die vom Veranstalter vorab bekannt gegeben werden. Das Hobby LARP ist so bunt wie jedes andere Hobby auch und wer noch mehr darüber erfahren will, der kann sich auf der LARP-Wiki  schlaulesen.